Die wirtschaftsfördernden Rahmenbedingungen und deren Umsetzung gewinnen besondere Bedeutung durch die Verstetigung und die Nachhaltigkeit von Clustern und Forschungsnetzwerken für die wirtschaftliche Entwicklung einer Region.

Deshalb ist es Ziel der Gesellschaft, weiterhin die Entwicklung des CCC zur zentralen F&E Ressource des Clusters MAHREG Automotive auszubauen und  die Koordinierung des Clusters durch die Gesellschaft zu unterstützen. Strategisch hat sich für die länderübergreifenden Aktivitäten das Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD) qualifiziert.