Prüfmaschinen

Der Bereich der mechanischen Werkstoffprüfung ist mit folgenden Prüfmaschinen für statische und dynamische Untersuchungen ausgestattet.



Instrumentiertes 450 J Pendelschlagwerk RKP 450, Roell Amsler GmbH & Co. KG

  • Grundausführung mit Analog-Rundanzeige
  • Messwerteerfassungssystem mit Messkanal für Kraft-Zeit-Erfassung
  • halbautomatisches Temperier- und Zuführsystem (-180°C-600°C)

250 KN Zug/Druck Prüfeinrichtung BSC-FR250SN.A4K.004, Zwick GmbH & Co. KG

  • Kraftaufnehmer 250 KN und 10 KN sowie Traversenwegaufnehmer
  • Längenänderungsaufnehmer
  • hydraulischer Probenhalter

Universalhärteprüfer HGZHU2.5/Z2.5/TS1S, Zwick GmbH & Co. KG

  • Belastungseinrichtung bis 2500 N
  • Härtemessungen nach Rockwell-, Vickers- und Brinell
  • Kugeldruckhärte

Hochfrequenzpulsatoren, Roell Amsler GmbH & Co. KG

10 HFP 5100 - Ausführung als Tischgerät
400 HFP 5100 - Ausführung als Standgerät

  • max. dynamische Last von 10 KN bzw. 400 KN

Servohydraulischer Bauteilprüfstand LAH-50-33-100, Roell Amsler GmbH & Co. KG

Portalrahmen für dynamische Prüflasten bis 50 KN digitale Mess- Steuer- und Regelungselektronik

Alle Prüfeinrichtungen verfügen über Software zur Erfassung, Darstellung und Auswertung der Ergebnisse.