Das Labor ist ausgelegt für die Entwicklung innovativer Verfahren im Aluminiumguss. Es ist ausgerichtet für Unternehmen der Automobilzulieferindustrie des Clusters MAHREG Automotive und für wissenschaftliche Partner (regional und überregional).

Im Mittelpunkt des Labors steht eine Druckgussmaschine. Die dazu vorhandene Peripherie gestattet die auf dem heutigen Stand der Technik notwendigen Versuche und Prototypenentwicklungen durchzuführen. Konsequent schließen sich Laboreinrichtungen zur Beurteilung, Prüfung, Analytik und Quantifizierung der auf der Druckgussmaschine erzeugten Produkte an.